Freitag, 28.05.2010

2. Liga

Kevin Schlitte bleibt zweitklassig

Kevin Schlitte von Hansa Rostock hat einen neuen Klub gefunden. Der Mittelfeldspieler wechselt vom Zweitliga-Abstieger für drei Jahre zum Drittliga-Aufsteiger Erzgebirge Aue.

Kevin Schlitte wechselt ins Erzgebirge nach Aue
© sid
Kevin Schlitte wechselt ins Erzgebirge nach Aue

Zweitliga-Aufsteiger Erzgebirge Aue hat seinen zweiten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Vom Zweitliga-Absteiger Hansa Rostock wechselt Mittelfeldspieler Kevin Schlitte zu den Veilchen.

Der 28-Jährige unterzeichnete einen Dreijahresvertrag.

Zuvor hatte der Klub bereits die Rückkehr von Abwehrspieler Fabian Müller vom 1. FC Kaiserslautern bekannt gegeben.

Löwen verpflichten Rostocker Bülow

Das könnte Sie auch interessieren
Dimitrij Nazarov erzielte zwei Tore in der vergangenen Saison

Aue holt Nazarov aus Karlsruhe

Aue hat sich für das Verhalten einiger Fans im Spiel gegen RB Leipzig entschuldigt

Aue verurteilt Nazi-Plakate: "Verabscheuungswürdig"

Einige unverbesserliche Anhänger von Erzgebirge Aue sorgten für einen Eklat

Nazi-Plakate: Aue-Fans sorgen für Eklat


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag

2. Liga, 23. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.