Fussball

Augsburg verpflichtet Torhüter Amsif

SID
Mohamed Amsif unterschrieb in Augsburg einen Zweijahresvertrag
© Getty

Torhüter Mohamed Amsif wechselt von Schalke 04 zum Zweitligisten FC Augsburg. Der 21-jährige deutsche Nachwuchs-Auswahlspieler unterschreibt in Augsburg einen Zweijahresvertrag.

Zweitligist FC Augsburg hat Torhüter Mohamed Amsif vom Bundesligisten Schalke 04 verpflichtet. Der 21-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag und besetzt eine von zwei offenen Torhüter-Positionen neben Stammkeeper Simon Jentzsch. Der deutsche Nachwuchs-Auswahlspieler besitzt auch einen marokkanischen Pass.

Der vom Bundesligisten VfB Stuttgart umworbene Ibrahima Traore soll auf jeden Fall in Augsburg bleiben. Angeblich bieten die Schwaben zwei Millionen Euro für den Leistungsträger, doch der besitzt noch einen Vertrag bis 2011.

Mohamed Amsif im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung