Aachen verpflichtet Zoltan Stieber

SID
Mittwoch, 26.05.2010 | 18:11 Uhr
Zoltan Stieber unterschrieb in Aachen einen Vertrag bis zum Jahr 2012
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Alemannia Aachen hat den Ungarn Zoltan Stieber verpflichtet. Der 21-jährige Außenbahn-Spieler kommt ablösefrei von TuS Koblenz und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2012.

Alemannia Aachen hat den Ungarn Zoltan Stieber vom Absteiger TuS Koblenz für die linke Außenbahn verpflichtet.

Der 21-Jährige wechselt ablösefrei und unterschrieb einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2012. "Er ist ein schneller und dribbelstarker Mann, der links alle Positionen spielen kann - zur Not auch defensiv", sagte Sportdirektor Erik Meijer.

Einen Profivertrag erhielt Marco Höger, der in der Rückrunde im zentralen Mittelfeld auf sich aufmerksam machte. Der 20-Jährige war wegen zahlreicher verletzungsbedingter Ausfälle aus der zweiten Mannschaft ins Profiteam geholt worden. Sein Vertrag läuft ebenfalls bis 2012.

Zoltan Stieber im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung