Brzenska fehlt Cottbus mit gebrochener Hand

SID
Montag, 05.04.2010 | 14:40 Uhr
Markus Brzensa (l.) wechselte vor der Saison vom MSV Duisburg in die Lausitz
© sid
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Ohne Markus Brzenska muss Energie Cottbus am Samstag gegen Fortuna Düsseldorf auflaufen. Der Verteidiger fällt wegen eines Mittelhandbruchs für mindestens ein Spiel aus.

Zweitligist Energie Cottbus muss im Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf (Sa., 13 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) auf Innenverteidiger Markus Brzenska verzichten.

Der Abwehrspieler hat sich am Ostersonntag beim 2:1-Auswärtssieg der Lausitzer bei 1860 München einen Bruch des Mittelhandknochen zugezogen. Der 25-Jährige soll am Mittwoch operiert werden und fällt laut Klubangaben mindestens ein Spiel aus.

Der komplette Kader von Energie Cottbus

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung