Keeper Kruse kehrt nach Paderborn zurück

SID
Montag, 19.04.2010 | 23:23 Uhr
Lukas Kruse war von 2008 bis 2009 bei Borussia Dortmund unter Vertrag
© sid
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der SC Paderborn hat den ersten Zugang für die kommende Saison verpflichtet. Torwart Lukas Kruse kehrt vom Ligakonkurrenten FC Augsburg zurück zu den Ostwestfalen.

Torhüter Lukas Kruse kehrt zum SC Paderborn zurück.

Der 26-Jährige wechselte 2008 nach 14 Jahren bei den Ostwestfalen zunächst zu Borussia Dortmund und dann im Februar 2009 zum FC Augsburg.

Kruse ist für Paderborn die erste Neuverpflichtung für die kommende Spielzeit.

Die 2. Liga im Überblick

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung