2. Liga

HSV verleiht Chrisantus weiter an KSC

SID
Donnerstag, 22.04.2010 | 17:17 Uhr
Macauley Chrisantus wechselte 2007 vom Abuja FC in die Jugend des HSV
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Der Karlsruher SC wird weiterhin auf Stürmer Macauley Chrisantus zurückgreifen können und leiht sich den Nigerianer für eine weitere Saison vom Hamburger SV aus.

Stürmer Macauley Chrisantus wird für ein weiteres Jahr vom Hamburger SV an den Karlsruher SC ausgeliehen.

Der 19-Jährige, 2007 U-17-Weltmeister mit Nigeria und Torschützenkönig der Endrunde, absolvierte in der laufenden Saison bisher 22 Spiele für den KSC und erzielte dabei drei Tore.

Einen Profivertrag bei den Badenern unterzeichnete derweil Thomas Konrad.

Das Eigengewächs band der KSC bis Juni 2012 an sich.

Die 2. Liga im Überblick

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung