2.Liga

Arminia steht vor entscheidenden Wochen

SID
Donnerstag, 15.04.2010 | 17:15 Uhr
Heinz Anders ist seit 2009 Geschäftsführer bei Arminia Bielefeld
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Arminia Bielefeld gerät aufgrund seiner prekären finanziellen Lage zunehmend unter Druck. Sollte der Verein keine Lizenz bekommen, müssten die Ostwestfalen wohl Insolvenz anmelden.

Lizenz oder Insolvenz: Zweitligist Arminia Bielefeld steht aufgrund seiner finanziellen Sorgen am Scheideweg. "In den kommenden sieben Wochen entscheiden sich die nächsten 15 Jahre des Vereins. Eine Nichterteilung der Lizenz wäre gleichbedeutend mit der sofortigen Insolvenz", sagte Arminia-Geschäftsführer Heinz Anders, zeigte sich allerdings noch optimistisch: "Ich glaube, dass wir es schaffen."

Anfang Juni wird endgültig über die Vergabe der Lizenzen entschieden. "Um die neue Herkulesaufgabe zu bewältigen, müssen alle an einem Strang ziehen", sagte Anders: "Unternehmen, Banken, Stadt, Land, Sponsoren, Fans - die gesamte Region." Der Klub müsse "an allen Ecken und Enden sparen".

Zuerst betreffe dies "alle Bereiche, die nicht auf dem Feld stehen". Allein im Bereich der KGaA will Anders sechs Millionen Euro kürzen: "Ich ziehe diesen Sparkurs durch, auch wenn ich hinterher als Sensenmann dastehe."

Verkauf der Arena ist vom Tisch

Die Schulden aus dem Stadionumbau sollen umfinanziert werden, ein Verkauf der Arena steht nicht mehr zur Diskussion.

Die Entscheidung über einen neuen Trainer - Frank Eulberg ersetzt den entlassenen Thomas Gerstner auf Interimsbasis bis zum Saisonende - fällt demnach erst im Juni. "Erst muss die wirtschaftliche Basis stimmen, dann wird final ein Trainer engagiert. Das kann bis Anfang Juni dauern", sagt Anders.

Neben Michael Oenning und Benno Möhlmann sollen auch die Ex-Nationalspieler Markus Babbel und Christian Ziege, die soeben ihre Fußballlehrer-Lizenz erworben haben, zum Kandidatenkreis zählen.

Den Ostwestfalen waren durch die Deutsche Fußball Liga (DFL) wegen eines Verstoßes gegen die Bestimmungen der Lizenzierungsordnung vier Punkte abgezogen worden, zudem wurde Bielefeld mit einer Geldstrafe in Höhe von 50.000 Euro belegt.

Tiago und Allagui nicht mehr unter Verdacht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung