Fussball

Achillessehnenteilriss zwingt Kruse zur Pause

SID
Tim Kruse (l.) wechselte 2007 von Fortuna Düsseldorf zu Rot-Weiß Oberhausen
© Getty

Rot-Weiß Oberhausens Tim Kruse muss aufgrund eines Teilrisses der Achillessehne mehrere Monate pausieren. Die Verletzung zog sich der Mittelfeldspieler im Training zu.

Rot-Weiß Oberhausen muss in den nächsten Monaten auf Tim Kruse verzichten. Der Mittelfeldspieler zog sich im Training vor dem Auswärtsspiel am Sonntag beim FC St. Pauli einen Teilriss der linken Achillessehne zu.

Auf Grund von Achillessehnenproblemen war Kruse in dieser Saison lediglich auf sieben Einsätze gekommen.

Tim Kruse im Steckbrief

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung