2. Liga

Achillessehnenteilriss zwingt Kruse zur Pause

SID
Sonntag, 14.03.2010 | 12:48 Uhr
Tim Kruse (l.) wechselte 2007 von Fortuna Düsseldorf zu Rot-Weiß Oberhausen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Rot-Weiß Oberhausens Tim Kruse muss aufgrund eines Teilrisses der Achillessehne mehrere Monate pausieren. Die Verletzung zog sich der Mittelfeldspieler im Training zu.

Rot-Weiß Oberhausen muss in den nächsten Monaten auf Tim Kruse verzichten. Der Mittelfeldspieler zog sich im Training vor dem Auswärtsspiel am Sonntag beim FC St. Pauli einen Teilriss der linken Achillessehne zu.

Auf Grund von Achillessehnenproblemen war Kruse in dieser Saison lediglich auf sieben Einsätze gekommen.

Tim Kruse im Steckbrief

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung