2. Liga

Bielefeld feuert Trainer Gerstner

SID
Donnerstag, 11.03.2010 | 15:00 Uhr
Thomas Gerstner ist als Trainer bei Arminia Bielefeld entlassen worden
© Getty
Advertisement
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Arminia Bielefeld hat Trainer Thomas Gerstner gefeuert. Sport-Geschäftsführer Detlev Dammeier wird den Tabellenfünften der 2. Bundesliga am Freitag gegen Aachen betreuen.

UPDATEDie zuletzt enttäuschenden Heimauftritte von Arminia Bielefeld haben Thomas Gerstner den Job gekostet. Der Klub aus der 2. Bundesliga zog am Mittwoch die Reißleine und trennte sich mit sofortiger Wirkung vom Trainer.

Durch den Schritt, den die Gremien des Klubs bereits am Dienstagabend gemeinsam beschlossen hatten, wollen die Arminen ihre Chance auf die Rückkehr ins Fußball-Oberhaus wahren.

Dammeier erhofft sich "Schub"

"Wir erhoffen uns mit dieser Maßnahme noch mal einen Schub im Hinblick auf die immer noch vorhandene Aufstiegschance", sagte Sport-Geschäftsführer Detlev Dammeier, der den Tabellenfünften am Freitag im Spiel bei Alemannia Aachen (17.45 Uhr im LIVE-TICKER und auf Sky) übergangsweise gemeinsam mit Co-Trainer Frank Eulberg und Jörg Böhme betreuen wird. Danach soll ein neuer Trainer das Ruder übernehmen.

Am Montag hatte Bielefeld beim 0:1 gegen den Karlsruher SC die zweite Heimniederlage in Folge hinnehmen müssen. Zwei Wochen zuvor waren die Arminen auf der Alm beim 1:2 gegen den MSV Duisburg ebenfalls leer ausgegangen.

Zehnte Entlassung der Saison

Ex-Profi Gerstner hatte das Traineramt bei der Arminia zur laufenden Saison als Nachfolger von Jörg Berger übernommen, der es nicht geschafft hatte, Bielefeld vor dem Abstieg aus der Bundesliga zu bewahren.

Von 1985 bis 1988 absolvierte Gerstner 99 Zweitliga-Spiele für die Ostwestfalen.

Die Trennung von Gerstner in Bielefeld ist die insgesamt zehnte in der laufenden Zweitliga-Saison. Zuvor mussten bereits Andreas Zachhuber (Hansa Rostock), Edmund Becker (Karlsruher SC), Jürgen Seeberger (Alemannia Aachen), Stefan Emmerling (Rot Weiss Ahlen), Tomas Oral (FSV Frankfurt), Peter Neururer (MSV Duisburg), Uwe Rapolder (TuS Koblenz), Benno Möhlmann (SpVgg Greuther Fürth) und Jürgen Luginger (Rot-Weiß Oberhausen) vorzeitig ihren Stuhl räumen.

Bielefeld mit großem Finanzloch

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung