2. Liga

Löwen leihen Stürmer Djordje Rakic aus

SID
Montag, 01.02.2010 | 14:07 Uhr
Djordje Rakic (M.) bestritt zwei Länderspiele für Serbien
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Am letzen Tag der Transferperiode hat 1860 München Verstärkung für die Offensive gefunden. Stürmer Djordje Rakic kommt von RB Salzburg und bleibt auf Leihbasis bis zum Saisonende.

1860 München hat für die laufende Rückrunde der 2. Bundesliga einen weiteren Stürmer geholt. Vom österreichischen Erstligisten RB Salzburg verpflichteten die Löwen den Serben Djordje Rakic auf Leihbasis bis zum Saisonende. "Djordje ist ein klassischer Mittelstürmer: technisch versiert und enorm torgefährlich", sagte 1860-Sportdirektor Miki Stevic.

Der 24 Jahre alte Angreifer absolvierte in der laufenden Saison elf Spiele für die zweite Mannschaft der Salzburger in der zweiten österreichischen Liga und erzielte zehn Tore.

Für die erste Mannschaft kam Rakic insgesamt 16-mal in der ersten Liga (zwei Tore), zweimal im UEFA-Cup und einmal im Pokal zum Einsatz (vier Tore).

Auch Karlsruhe gegen 1860 München entfällt

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung