2. Liga

FCK wird weniger entlastet als erhofft

SID
Montag, 08.02.2010 | 22:26 Uhr
Durch ein 3:0 gegen Paderborn eroberte Kaiserslautern die Tabellenspitze zurück
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
So18:00
Die Highlights vom Sonntag: Freiburg-Frankfurt
2. Liga
SoJetzt
Die Highlights der Sonntagsspiele
Ligue 1
Live
Marseille -
Angers
Premier League
Live
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien

Kaiserslautern entlastet den FCK weniger als von den Roten Teufeln erhofft. Die Stadt hat einen Mietnachlass von 1,2 Millionen Euro gewährt, 600.000 Euro werden gestundet.

Der 1. FC Kaiserslautern wird von der Stadt künftig entlastet, die Reduzierung der Miete für das Fritz-Walter-Stadion fällt allerdings deutlich geringer aus, als vom Spitzenreiter der 2. Bundesliga erhofft.

Der Stadtrat Kaiserslauterns hat laut Angaben des Vereins für die Spielzeiten 2010/2011 und 2011/2012 einen Mietnachlass in Höhe von 1,2 Millionen Euro gewährt, weitere 600.000 Euro werden gestundet. Der FCK hatte auf einen Nachlass von 1,8 Millionen Euro gehofft.

"Wir müssen diese überraschende Entscheidung respektieren, akzeptieren können wir sie leider nur bedingt, da diese Regelung für uns eine wesentliche Erhöhung der bilanziellen Überschuldung bedeutet", sagte FCK-Vorstandschef Stefan Kuntz: "Ich bin auch deshalb enttäuscht, weil eine Chance vertan wurde, ein tolles Zeichen zu setzen."

Laut Kuntz wäre der Verein auch mit den jetzt genehmigten 1,2 Millionen Euro zurecht gekommen. Allerdings mussten die Pfälzer nach einer Betriebsprüfung für die Jahre 2000 bis 2003 eine zunächst hinterlegte Rückstellung von 750.000 Euro auf 2,35 Millionen Euro erhöhen. Der Fehlbetrag könnte sogar noch auf 3 Millionen Euro anwachsen.

Lautern erobert Spitze zurück

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung