2. Liga

Benjamin Auer neuer Alemannia-Kapitän

SID
Samstag, 06.02.2010 | 13:28 Uhr
Stürmer Benjamin Auer spielt seit 2008 für Alemannia Aachen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Benjamin Auer ist neuer Spielführer bei Alemannia Aachen. Der Angreifer folgt auf Cristian Fiel, der die Kapitänsbinde abgegeben hatte.

Benjamin Auer ist neuer Kapitän bei Alemannia Aachen. Der letztjährige Zweitliga-Torschützenkönig übernimmt somit die Nachfolge von Cristian Fiel, der sein Amt unter der Woche überraschend niedergelegt hatte. Stellvertreter wird Innenverteidiger Nico Herzig. Das bestimmte Trainer Michael Krüger kurz vor der Abreise zum Auswärtsspiel nach Frankfurt.

Auer ist die verantwortungsvolle Rolle gewohnt: "Ich war auch bisher einer der Spieler, die sich immer wieder zu Wort gemeldet haben - auch ohne Spielführerbinde. Ich bin alt und erfahren genug, um das Kapitänsamt ordentlich auszufüllen. Für mich ist das eine zusätzliche Motivation", sagte der Top-Torjäger der Alemannia.

Benjamin Auer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung