Fussball

Löwen sechs Wochen ohne Hofmann

SID
Michael Hofmann kam in dieser Saison bislang nur in der Regionalliga-Reserve zum Einsatz
© Getty

Torwart Michael Hofmann von Zweitligist 1860 München muss wegen einer Mittelgesichtsfraktur operiert werden. Der 37-Jährige wird voraussichtlich sechs Wochen ausfallen.

Zweitligist 1860 München muss voraussichtlich sechs Wochen auf Ersatz-Torhüter Michael Hofmann verzichten.

Wie der Klub am Dienstag mitteilte, zog sich der 37-Jährige eine Mittelgesichtsfraktur mit Bruch des Jochbeins und der Kieferhöhle zu, die eine Operation unumgänglich macht.

Hofmann erklärte, er habe sich die Verletzung zu Hause zugezogen. "Ich hatte am Wochenende Fieber und etwas Kreislaufschwäche", sagte er, "dabei bin ich plötzlich umgekippt und gestürzt."

Die Operation ist für kommenden Donnerstag geplant.

Doppelpack von Rösler im Derby

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung