Oussale verabschiedet sich in Richtung Belgien

SID
Freitag, 08.01.2010 | 14:05 Uhr
Herve Oussale lief in der Hinrunde elfmal für Alemannia Aachen auf, erzielte jedoch keinen Treffer
© Getty
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer folgt den Cavs in die Finals?
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko
Friendlies
Österreich -
Brasilien

Herve Oussale verlässt Zweitligist Alemannia Aachen und geht künftig in der zweiten Liga Belgiens für den RAEC Mons auf Torejagd.

Alemannia Aachen hat Angreifer Herve Oussale an den belgischen Zweitligisten RAEC Mons abgegeben. Der Stürmer aus Burkina Faso hat seinen Vertrag bei der Alemannia aufgelöst.

"Wir wünschen Herve alles Gute und danken ihm für die Leistungen, die er bei uns gezeigt hat. Wir hoffen, dass er in Belgien, wo er seine Muttersprache sprechen kann, besser zurechtkommt als hier", sagte Aachens Sportdirektor Erik Meijer.

Union Berlin verlängert mit Patrick Kohlmann

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung