FSV Frankfurt verpflichtet Munteanu und Mölders

SID
Donnerstag, 28.01.2010 | 14:09 Uhr
Vlad Munteanu bestritt für Wolfsburg nur zehn Bundesligaspiele
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Zweitligist FSV Frankfurt hat kurz vor dem Ende der Transferperiode nochmal zugeschlagen und die Vlad Munteanu vom VfL Wolfsburg und Sascha Mölders von Rot-Weiß Essen verpflichtet.

Mittelfeldspieler Munteanu kommt auf Leihbasis bis zum Ende der Saison zum Zweitliga-Vorletzten. Stürmer Mölders hat beim FSV einen Vertrag bis Juni 2011 plus Option auf ein weiteres Jahr unterschrieben.

Trainer Hans-Jürgen Boysen ist davon überzeugt, dass der FSV den Klassenerhalt dank der Verstärkungen schafft. "Die beiden Spieler geben der Mannschaft den notwendigen Qualitätsschub", sagte Boysen. Auch Munteanu glaubt fest daran, den drohenden Abstieg abzuwenden: "Wir haben die Qualität, die Klasse zu halten."

Hier gibt's mehr News und Infos zur FSV Frankfurt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung