2. Liga

Aachens Achenbach mit Außenbandriss

SID
Mittwoch, 20.01.2010 | 17:37 Uhr
Timo Achenbach spielt seit 2008 bei Alemannia Aachen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Nächste Hiobsbotschaft für Alemannia Aachen: Timo Achenbach fällt mit einem Außenbandriss im Knie wochenlang aus. Der Verteidiger muss jedoch nicht operiert werden.

Alemannia Aachen muss rund sechs Wochen auf Linksverteidiger Timo Achenbach verzichten.

Der 27-Jährige erlitt im Training einen Riss des rechten Außenbandes im Knie. Die Verletzung soll konservativ behandelt werden, eine Operation ist nicht erforderlich.

Für Achenbach ist es die erste Verletzung im Alemannia-Dress. Seit seinem Wechsel an den Tivoli im Sommer 2008 hat er keine Pflichtspielminute verpasst.

Frankfurts Lagerblom für ein Spiel gesperrt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung