2. Liga

1860 gibt Pourie und Wittek den Laufpass

SID
Mittwoch, 27.01.2010 | 16:26 Uhr
Marvin Pourie kam von Schalke 04 zu den Löwen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Marvin Pourie und Mathias Wittek stehen nicht länger bei 1860 München unter Vertrag. Die Löwen lösten den Vertrag mit Pourie auf. Wittek wechselt in die 3. Liga nach Ingolstadt.

Zweitligist 1860 München hat sich von Stürmer Marvin Pourie und Abwehrspieler Mathias Wittek getrennt. Das gaben die Löwen am Mittwoch bekannt.

Demnach wurde der Leihvertrag mit Schalke 04 für den 19 Jahre alten Pourie mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Der 20-jährige Wittek wechselt zum FC Ingolstadt in die 3. Liga. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Hier gibt's mehr News und Infos zu 1860 München

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung