Fussball

Duisburgs Willi fällt verletzt aus

SID
Donnerstag, 16.07.2009 | 18:11 Uhr
Tobias Willi wechselte 2005 vom SC Freiburg zum MSV Duisburg
© Getty

Tobias Willi bleibt der Pechvogel beim MSV Duisburg. Der 29-Jährige verletzte sich erneut am Knie und wird dem Zweitligisten rund sechs Wochen lang fehlen.

Der Mittelfeldspieler hat sich einen Meniskusschaden im Knie zugezogen und muss operiert werden. Das teilte der MSV nach einer Kernspintomografie am Donnerstag mit.

Erst im März war Willi nach einer Knieverletzung lange ausgefallen.

Tobias Willi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung