Fussball

Sismanoglu verlässt St. Pauli in Richtung Türkei

SID
Ömer Sismanoglu (r.) kam in der vergangenen Zweitligasaison nur auf zehn Einsätze für St.Pauli
© Getty

Ömer Sismanoglu hat sich für einen Wechsel in die Türkei entschieden. Der Mittelfeldspieler vom Zweitligisten FC St. Pauli geht in die türkische Süper Lig zu Kayserispor.

Mittelfeldspieler Ömer Sismanoglu verlässt den Zweitligisten FC St. Pauli ein Jahr vor seinem Vertragsende 2010 und wechselt zu Kayserispor in die türkische Süper Lig.

Über die Transfermodalitäten vereinbarten beide Klubs Stillschweigen.

Ömer Sismanoglu im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung