Fussball

KSC: da Silva an FC Basel ausgeliehen

SID
Antonio da Silva stieg mit dem Karlsruher SC in die zweite Liga ab
© Getty

Der Karlsruher SC wird ohne Antonio da Silva in die kommende Zweitliga-Saison gehen. Der Brasilianer wechselt als Leihgabe für ein Jahr zum FC Basel in die Schweiz.

Neu-Zweitligist Karlsruher SC hat den brasilianischen Mittelfeldspieler Antonio da Silva für ein Jahr an den Schweizer Erstligisten FC Basel ausgeliehen.

Dies teilten die Eidgenossen am Freitag mit. Zuvor hatte Basel, das derzeit vom ehemaligen Bundesliga-Profi Thorsten Fink trainiert wird, schon Cagdas Atan von Bundesliga-Absteiger Energie Cottbus unter Vertrag genommen.

Alle Zweitliga-Transfers im Überblick

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung