Stanislawski soll verlängern

SID
Freitag, 21.11.2008 | 15:47 Uhr
Holger Stanislawski soll bis 2012 die Geschicke des FC St. Pauli lenken
© dpa
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der FC St. Pauli strebt mit Trainer Holger Stanislawski offenbar eine langfristige Zusammenarbeit an. Nach Informationen der Internetausgabe des "Hamburger Abendblatts" wird der Zweitligist den Vertrag mit dem 39-Jährigen bis zum 30. Juni 2012 verlängern.

"Es müssen noch Gremien zustimmen. Es wurde noch nichts unterschrieben", sagte St. Paulis Pressesprecher Christian Bönig auf Anfrage.

Schon seit einiger Zeit war die Vertragsverlängerung mit Stanislawski erwartet worden. Strittig war zuletzt nur die Dauer des Vertrages.

Entscheidung könnte Samstag fallen

Die Entscheidung, in den kommenden drei Jahren die Zusammenarbeit fortsetzen zu wollen, könnte bereits am Samstag auf der Jahreshauptversammlung bekanntgegeben werden.

Der frühere St. Pauli-Profi Stanislawski übernahm Anfang 2006 das Amt des Teamchefs bei den Hamburgern. Gleich in seiner ersten Saison führte er das Team in die 2. Liga.

Bis zum Ende dieser Spielzeit ist Stanislawski doppelt beansprucht: Neben seinem Job in Hamburg muss er noch bis Mitte 2009 an der Deutschen Sporthochschule in Köln seine Trainerlizenz für den Profibereich machen.

Zum Kader des FC St. Pauli

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung