Lakic rettet Lautern - Nürnberg nur Remis

SID
Freitag, 28.11.2008 | 20:07 Uhr
Benjamin Auer (r.) brachte Alemannia Aachen in Führung
© Getty
Advertisement
Premier League Darts
Do22.02.
Berlin Calling! Wer rockt die Premiere in der Hauptstadt?
League One
Live
Blackburn -
Bury
Serie A
Live
Lazio -
Hellas Verona
Primera División
Live
Getafe -
Celta Vigo
Ligue 1
Troyes -
Dijon
Primera División
Leganes -
Real Madrid
Championship
Derby County -
Leeds
World Freestyle Masters
DAZN World Freestyle Masters
Indian Super League
Mumbai CIty -
NorthEast Utd
J1 League
Tosu -
Kobe
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Primera División
La Coruna -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Premier League
Liverpool -
West Ham
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
Cup
Akhisar -
Galatasaray
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Defensor -
Gremio
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkisch)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Ligue 1
Nizza -
Lille
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nott´m Fortest -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Brom (Delayed)
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Premier League
Brighton -
Arsenal
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Primera División
Valencia -
Real Betis

Der 1. FC Kaiserslautern hat den Sprung an die Tabellenspitze der 2. Liga verpasst. Zum Auftakt des 15. Spieltags kamen die Pfälzer im Spitzenspiel gegen Alemannia Aachen nicht über ein enttäuschendes 1:1 (0:0) hinaus, behaupteten aber den zweiten Platz hinter dem FSV Mainz 05.

Wie Aachen vergab auch Rot Weiss Ahlen die Chance auf einen Aufstiegsplatz - der Aufsteiger kassierte bei TuS Koblenz eine überraschende 1:4 (1:3)-Pleite. Im Kampf um den Anschluss an die Aufstiegsplätze erlitt der 1. FC Nürnberg mit dem 1:1 (1:0) beim VfL Osnabrück nach zuletzt zwei Siegen wieder einen Rückschlag.

Lakic trifft

Der Lauterer Betzenberg bleibt weiterhin uneinehmbar, doch fünf Tage nach dem 0:1 in Augsburg büßten die Roten Teufel erneut wichtige Punkte im Aufstiegsrennen ein. Erst der späte Treffer von Srdjan Lakic (90.) rettete Kaiserslautern vor der ersten Saison-Heimniederlage.

In dem über weite Strecken schwachen Topspiel war der FCK die dominierende Mannschaft, strahlte aber kaum Torgefahr aus. Benjamin Auer (64.) nutzte eine der wenigen Aachener Möglichkeiten zur Führung.

Die größte Chance zur Lauterer Führung besaß zunächst Lakic, doch der Kroate knallte in der 45. Minute einen fragwürdigen Foulelfmeter an den Pfosten. Aachen beklagte einen Lattentreffer von Patrick Milchraum (40.).

Koblenz stoppt Ahlen

Ausgerechnet Kellerkind Koblenz stoppte Aufsteiger Ahlen auf dem Weg in die Aufstiegsränge und kehrte nach sieben sieglosen Partien wieder in die Erfolgsspur zurück. Emanuel Krontiris (34./40.) mit einem Doppelpack hatten entscheidenden Anteil am vierten Saisonsieg der TuS.

Matej Mavric (28.) brachte den Gastgeber mit einem umstrittenen Foulelfmeter in Front. Ahlens Torjäger Lars Toborg (34.) hatte mit einem unberechtigten Handelfmeter Ahlens 1:1-Ausgleich markiert. Der Amerikaner Matthew Taylor (84.) machte Ahlens Debakel perfekt.

Braun gleicht spät aus

Nürnbergs "junge Helden" knüpften an die überzeugende Leistung beim 2:1-Derbysieg gegen Fürth an, verspielten aber in letzter Sekunde den dritten Sieg in Serie. Marvin Braun (90.) gelang der umjubelte Ausgleich für den VfL, nachdem Peer Kluge (8.) den Club früh in Führung geschossen hatte.

FCN-Trainer Michael Oenning vertraute der erfolgreichen Derby-Elf und ließ Routiniers wie Marek Mintal, der nach Rot-Sperre wieder einsatzbereit war, auf der Bank. Der kampfstarke, aber spielerisch enttäuschende VfL Osnabrück verhinderte zwar die zweite Heimniederlage, doch die Abstiegssorgen sind geblieben.

Die Mannschaft von Trainer Claus-Dieter Wollitz ist bereits seit sieben Spielen ohne Sieg.

Der 15. Spieltag im Überblick

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung