Mittwoch, 24.09.2008

2. Liga

Oberhausener Nöthe muss operiert werden

Christopher Nöthe vom Zweitligisten Rot-Weiß Oberhausen wird in Bremen operiert. Der 20 Jahre alte Stürmer hatte sich in der vergangenen Woche die Schulter ausgekugelt. Drei Tage nach dem Eingriff soll Nöthe nach Oberhausen zurückkehren, wie der Verein mitteilte.

Fußball, 2. Bundesliga, Rot-Weiß Oberhausen, Christopher Nöthe
© Getty

Dagegen wird RWO-Abwehrspieler Tino Westphal nach überstandener Muskelverletzung wieder das Mannschaftstraining aufnehmen.

Marcel Landers soll trotz eines zweifachen Bruchs des Mittelhandknochens mit einer Spezial-Schiene am Freitag gegen die SpVgg Greuther Fürth zum Kader gehören. Angreifer Felix Luz wird wegen seiner Knieprobleme in dieser Woche in München behandelt.

Das könnte Sie auch interessieren
Lumor Agbenyenu traf zum 2:0 für 1860 München

Löwen siegen souverän im Derby

Harnik führt seinen Torjubel aus

Harnik verrät sein Erfolgsgeheimnis

Die Fans von Fortuna Düsseldorf zündeten Pyrotechnik im DFB-Pokalspiel gegen Hansa Rostock

5000 Euro Geldstrafe für Düsseldorf


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
20. Spieltag

2. Liga, 21. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.