2. Liga

Oberhausener Nöthe erneut verletzt

SID
Dienstag, 16.09.2008 | 15:44 Uhr
2. Liga, Oberhausen, Nöthe
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Aufsteiger Rot-Weiß Oberhausen muss in der 2. Bundesliga weiter auf seinen Angreifer Christopher Nöthe verzichten.

Der 20-Jährige, der nach einer Knieverletzung erst am 15. September wieder das Training aufnahm, kugelte sich einen Tag später die Schulter aus. Wie Chefcoach Jürgen Luginger erläuterte, fällt Nöthe erneut drei Wochen aus.

Die Schulter des RWO-Stürmers wurde unter Narkose eingerenkt. Wann genau Nöthe wieder eingesetzt werden kann, ist noch nicht klar.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung