Dienstag, 16.09.2008

2. Liga

Oberhausener Nöthe erneut verletzt

Aufsteiger Rot-Weiß Oberhausen muss in der 2. Bundesliga weiter auf seinen Angreifer Christopher Nöthe verzichten.

2. Liga, Oberhausen, Nöthe
© Getty

Der 20-Jährige, der nach einer Knieverletzung erst am 15. September wieder das Training aufnahm, kugelte sich einen Tag später die Schulter aus. Wie Chefcoach Jürgen Luginger erläuterte, fällt Nöthe erneut drei Wochen aus.

Die Schulter des RWO-Stürmers wurde unter Narkose eingerenkt. Wann genau Nöthe wieder eingesetzt werden kann, ist noch nicht klar.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
50.000 Fans feiern den Aufstieg von Hannover 96

50.000 Fans feiern Hannovers Aufsteiger - 96 treibt Planungen voran

Bernd Hollerbach ist nicht mehr Trainer der Würzburger Kickers

Absteiger Würzburg trennt sich von Trainer Hollerbach

Dynamo Dresden hat nach den üblen Krawallen beim Auswärtsspiel in Karlsruhe (4:3) und dem "Football-Army"-Auftritt seiner Fans erste weitgehende Maßnahmen ergriffen

Nach Krawallen von Karlsruhe: Dresden ergreift erste Maßnahmen


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

2. Liga, 34. Spieltag

2. Liga, 33. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.