2. Liga

FSV-Torwart Petkovic fällt mehrere Wochen aus

SID
Mittwoch, 10.09.2008 | 14:57 Uhr
Marjan Petkovic
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Zweitligist FSV Frankfurt muss mehrere Wochen auf Torhüter Marjan Petkovic (zum Steckbrief) verzichten.

Die Nummer zwei im Tor des hessischen Aufsteigers hat sich im Testspiel gegen den FSV Mainz 05 (2:3) beim Zusammenstoß mit einem Mainzer Spieler einen Haarriss am Oberkiefer zugezogen, teilte der FSV mit.

"Nach dem Zusammenprall habe ich gleich gemerkt, dass irgendetwas nicht stimmt. Ich konnte den Mund nicht richtig öffnen und habe mit Schmerzen weiter gespielt", sagte Petkovic. Für ihn wird voraussichtlich Neuzugang Christian Como im Spiel am Sonntag beim VfL Osnabrück auf der Bank sitzen.

Zum Kader des FSV Frankfurt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung