2. Liga

FSV Frankfurt verpflichtet Abwehrspieler Noll

SID
Dienstag, 09.09.2008 | 17:23 Uhr
Emil, Noll, FSV Frankfurt, Paderborn
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Zweitligist FSV Frankfurt hat seine Defensivabteilung verstärkt. Am Dienstag unterschrieb Emil Noll (im Bild rechts) bei den Hessen einen Vertrag bis zum Saisonende.

Der Linksverteidiger absolvierte bisher sieben Bundesligaspiele für Alemannia Aachen sowie 71 Zweitligapartien für die Alemannia, TuS Koblenz und SC Paderborn.
Nach dem Abstieg mit Paderborn war der 29-Jährige seit der Sommerpause vereinslos. "Es ist toll, dass ich hier in Frankfurt bin und meinen Teil zum Klassenerhalt beitragen kann", sagte Noll.

Zum Kader des FSV Frankfurt

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung