1860 München

Göktan fällt weiterhin aus

SID
Donnerstag, 04.09.2008 | 15:34 Uhr
Göktan, 1860 München, 2. Bundesliga
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Zweitliga-Schlusslicht 1860 München muss länger als erwartet auf seinen Hoffnungsträger Berkant Göktan verzichten.

"Die Wunde in der Fußsohle ist leider noch nicht verheilt", teilte Geschäftsführer Stefan Reuter in München mit. Damit fällt der Profi auch für das Heimspiel der "Löwen" am 15. September gegen Absteiger MSV Duisburg aus.

Rückkehr in Mannschaft unklar

Nach dem Tritt in eine Glasscherbe hatte sich Göktan vor rund einer Woche einer Operation am rechten Fuß unterziehen müssen. Zuvor hatte der Offensivspieler bereits wegen eines Erschöpfungssyndroms eine Zwangspause einlegen müssen.

Göktan dürfe den Fuß nicht belasten und befinde sich weiterhin in ärztlicher Behandlung, sagte Reuter weiter. Ein Zeitpunkt für die Rückkehr des Spielers in die "Löwen"-Mannschaft könne derzeit nicht genannt werden.

"Mein Ziel ist, vollkommen gesund und fit in die Mannschaft zurückzukehren", sagte Göktan.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung