Dienstag, 12.08.2008

2. Liga

Ingolstadt beklagt zwei Verletzte

Ingolstadt - Der FC Ingolstadt muss in den kommenden Wochen auf seine Abwehrspieler Necat Aygün und Malte Metzelder verzichten.

Fußball, 2. Liga, FC Ingolstadt
© Getty

Aygün wurde nach anhaltenden Problemen im Adduktorenbereich operiert und fällt voraussichtlich vier Wochen aus.

Verteidigerkollege Malte Metzelder erlitt im Training einen Schlag auf den Schienbeinkopf und muss ebenfalls mehrere Wochen pausieren.

Der Aufsteiger startet mit dem bayerischen Derby gegen die SpVgg Greuther Fürth in die Zweitliga-Saison. Dann wird auch Routinier Andreas Neuendorf nach seiner Roten Karte im DFB-Pokal gegen den Hamburger SV fehlen, teilte der Klub mit.

Das könnte Sie auch interessieren
Stefan Kutschke hat doppelt für Dynamo getroffen

Dynamo rupft Aue und bleibt oben dran

Simon Terrodde erzielte die Führung für Stuttgart

Terodde und Özcan halten VfB-Serie am Leben

Der VfL Bochum fuhr beim 1. FC Nürnberg einen Dreier ein

Bochum bleibt Nürnbergs Angstgegner


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag

2. Liga, 23. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.