Ingolstadt - Fürth 3:2

Starker Einstand des Aufsteigers

SID
Sonntag, 17.08.2008 | 16:06 Uhr
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Ingolstadt - Aufsteiger FC Ingolstadt hat in der 2. Bundesliga einen gelungenen Start gefeiert.

Zum Liga-Auftakt gewann der oberbayerische Verein im Derby gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 3:2 (2:1) und ist damit zumindest bis zum Abschluss des Spieltags am Montag sogar Tabellenführer.

Für Fürth verhagelte die Niederlage am Sonntag dagegen den Einstand von Trainer Benno Möhlmann.

Die Tore für die Gastgeber erzielten Valdet Rama (44. Minute), Fürths Daniel Felgenhauer (45.+1) per Eigentor und Ersin Demir (49.). Stefan Reisinger (27.) hatte die Spielvereinigung zunächst in Führung geschossen, dann traf noch Sami Allagui (90.).

Offener Schlagabtausch

In einem offensiv geführten Schlagabtausch hatten die Gäste aus Franken anfangs die besseren Gelegenheiten - und wurden mit Reisingers Führung belohnt.

Doch die Treffer kurz vor der Halbzeitpause durch Rama und durch das Eigentor von Felgenhauer, der einen Kopfball von Demir ins eigene Tor lenkte, drehten die Partie zugunsten der Ingolstädter.

Demir erhöhte kurz nach Wiederanpfiff nach Freistoß-Vorlage von Christopher Reinhard sogar auf 3:1. Fürth gelang lediglich noch Allaguis Anschlusstreffer kurz vor Spielende.

Alle Daten und Fakten zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung