News und Gerüchte

Zwei Wölfe für den Club

Von SPOX
Donnerstag, 07.08.2008 | 14:13 Uhr
Daniel Baier, Wolfsburg, Lukas Podolski
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
So18:00
Die Highlights vom Sonntag: Freiburg-Frankfurt
2. Liga
So16:00
Die Highlights der Sonntagsspiele
CSL
Live
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Live
Ajax -
Groningen
Premier League
Live
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Live
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien

Nürnberg - Der Wechsel von Ivan Saenko zu Dynamo Kiew scheint perfekt, und schon spricht man beim Club über mehrere Neuverpflichtungen.

Rund 2,5 Millionen Euro Ablöse sollen bei dem Transfer in die Kasse der Nürnberger fließen, der am Donnerstag nach langem Hin und Her endlich über die Bühne gehen soll.

Der 24 Jahre alte EM-Teilnehmer hat sich laut Manager Martin Bader bereits von der Mannschaft verabschiedet und spielt in den Planungen von Trainer Thomas von Heesen keine Rolle mehr. "Ich habe bisher nicht mit ihm geplant und werde nicht mit ihm planen", stellte der Coach klar.

Baier soll kommen

Damit ist der Weg frei für weitere Neuzugänge. Einer davon soll Daniel Baier. sein. Der vom VfL Wolfsburg zuletzt zu den eigenen Amateuren abgeschobene Mittelfeldspieler steht nach Informationen der "Bild" nun kurz vor einem Wechsel zum 1. FC Nürnberg.

Und noch ein zweiter Wolfsburger könnte bald im Trikot des FCN auflaufen. Nach dem Probetraining des ghanaischen Stürmers Isaac Boakye scheint alles klar: "Ich habe große Lust auf den Club", sagte Boakye. "Von Heesen ist ein guter Mann. Mit seiner Motivationskunst ist er der Richtige für mich.“

Der Wolfsburger, der Club-Trainer von Heesen bereits aus seiner Zeit bei Arminia Bielefeld kennt, war zuletzt an Mainz 05 ausgeliehen. Der VfL wäre bereit, Boakye für etwa 200.000 Euro an Nürnberg auf Leihbasis abzugeben.

Kaiserslautern holt Lakic: Bereits am Mittwoch ging der Wechsel von Srdjan Lakic zum 1. FC Kaiserslautern über die Bühne. Der Kroate, der zuletzt an den holländischen Erstligisten Heracles Almelo ausgeliehen war, unterschrieb einen Drei-Jahresvertrag bei den Pfälzern.

Trotzdem ist die Personalplanung auf dem Betzenberg nicht abgeschlossen: "Wir sind weiter auf der Suche, um uns eventuell im Sturm und in der Kreativabteilung noch zu verstärken", ließ FCK-Vorstandschef Stefan Kuntz verlauten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung