2. Liga

Millionenangebot für Charisteas

Von SPOX
Montag, 28.07.2008 | 12:27 Uhr
nürnberg, club, benfica, lissabon, charisteas
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

München - Angelos Charisteas hat ein Angebot von Stoke City vorliegen.

Wie die englische Zeitung "Daily Star" berichtet, bietet der Premier-League-Aufsteiger für den griechischen Nationalspieler 3,85 Millionen Euro Ablöse.

Der 28-Jährige will sich aber noch nicht festlegen und lässt seine Zukunft weiter offen: "Mal sehen, was passiert. Meine Situation ist bekannt, ich weiß aber nicht, ob Stoke die richtige Mannschaft für mich ist. Ich habe beim Club Spaß im Training, fühle mich gut und will bis zum ersten Spiel 100 Prozent fit sein", so Charisteas.

Club erwartet Angebot für Saenko

Unterdessen wird ein Transfer von Ivan Saenko in seine russische Heimat immer wahrscheinlicher.

Manager Martin Bader erwartet am Montag ein schriftliches Angebot von Spartak Moskau. Auch Stuttgarts UI-Cup Gegner Saturn Ramenskoje und Dynamo Kiew haben ihr Interesse bekundet.

"Die Ablöse muss stimmen, ansonsten muss Ivan umgehend zurückkommen. Spartak hat für Malik Fathi immerhin vier Millionen Euro gezahlt, und der ist im Gegensatz zu Ivan kein Nationalspieler", legt Bader die Bedingungen fest.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung