Freitag, 04.07.2008

2. Liga

FCK im Pech: Beide Torhüter verletzt

Bad Bertrich ­- Zweitligist 1. FC Kaiserslautern wird vom Pech verfolgt. Im Trainingslager der Pfälzer in Bad Bertrich an der Mosel haben sich die Torhüter Tobias Sippel und Luis Robles praktisch gleichzeitig verletzt.

Fußball, 2. Bundesliga, 1. FC Kaiserslautern, Tobias Sippel
© Getty

Sippel erlitt nach Angaben des Klubs nach einer ersten Diagnose einen Muskelfaserriss im Oberschenkel, bei Robles besteht Verdacht auf einen Innenbandriss, den er sich im Test beim Verbandsligisten SV Morbach (1:0) zugezogen hat.

Vorübergehend muss daher der unerfahrene Junioren-Nationaltorwart Kevin Trapp zur Nummer 1 gemacht werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Gerhard Schröder unterstützt Martin Kind

50+1: Schröder pro Kind

Torsten Lieberknecht will die Eintracht wieder auf Aufstiegskurs bringen

Lieberknecht: "Ein wenig verkrampft"

Marc Wachs ist wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen

Dynamo-Profi Wachs wieder im Mannschaftstraining


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag

2. Liga, 23. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.