2.Liga

FCK-Neuzugang Abel fehlt zwei Wochen

SID
Donnerstag, 17.07.2008 | 14:29 Uhr
Abel, Kaiserslautern
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Kaiserslautern - Zweitligist 1. FC Kaiserslautern muss in der Vorbereitung etwa zwei Wochen auf Neuzugang Mathias Abel verzichten.

Der vom FC Schalke 04 gekommene Profi hatte sich beim Aufwärmen im Testspiel gegen den FC Schaffhausen einen Muskelfaserriss zwischen Kniebeuge und Oberschenkel zugezogen, wie die Pfälzer am Donnerstag bestätigten.

Zunächst war befürchtet worden, dass Abel wieder einen Kreuzbandriss erlitten habe. Der gebürtige Lauterer fällt damit für das Trainingslager vom 19. bis 27. Juli in Marburg aus.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung