Neues aus Liga 2

Löwen laufen wieder

Von SPOX
Donnerstag, 10.07.2008 | 16:28 Uhr
2. liga, 1860 münchen, göktan
© Getty
Advertisement
Bundesliga
Fr23:00
Bayern-Wolfsburg: Die Highlights vom Freitag
Scottish Premiership
Sa13:00
Rangers-Celtic: Das Old Firm in Glasgow steht an!
Ligue 1
Live
Nizza -
Angers
Ligue 1
Lille -
Monaco
Primeira Liga
Porto -
Portimonense
J1 League
Kashima -
Gamba Osaka
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Atletico Madrid -
Sevilla
Premiership
Rangers -
Celtic
Premier League
West Ham -
Tottenham
CSL
Tianjin Teda -
Tianjin Quanjian
Serie A
AS Rom -
Udinese
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Championship
Derby County -
Birmingham
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Ligue 1
Montpellier -
PSG
Serie A
SPAL -
Neapel
Premier League
Leicester -
Liverpool
Primera División
Malaga -
Bilbao
Championship
Aston Villa -
Nottingham
Ligue 1
Bordeaux -
Guingamp
Ligue 1
Caen -
Amiens
Ligue 1
Lyon -
Dijon
Ligue 1
Metz -
Troyes
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Primera División
Girona -
Barcelona
Serie A
Juventus -
FC Turin
Primeira Liga
Benfica -
Pacos Ferreira
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Flamengo -
Avai
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
St. Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Brügge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru

München - Endlich einmal gute Nachrichten für den TSV 1860 München. Das Lazarett beginnt sich zu lichten.

Die wohl erfreulichste Neuigkeit aus Löwen-Sicht ist die Besserung von Berkant Göktans rechter Fußsohle. Nachdem der 27-Jährige zu Hause in eine Glasscherbe trat und sich eine Infektion holte, scheint die Antibiotika-Kur, die dem Angreifer von Mannschaftsarzt Dr. Willi Widenmayer verpasst worden war, Früchte zu tragen.

"Er kann mitfahren", bestätigt der Doc die Teilnahme Göktans am Trainingslager in Bad Radkersburg vom 14. bis 24. Juli. 

Schroth in einem Monat dabei: Besserung ist endlich auch bei Stürmer-Kollege Markus Schroth in Sicht. Dem Ex-Nürnberger, der seit seinem Wechsel an die Isar aufgrund von anhaltenden Knieproblemen noch kein Spiel für 1860 bestreiten konnte, winkt das baldige Comeback.

"Markus ist jetzt bei 75 Prozent. Ich gehe davon aus, dass er Anfang August ins Mannschaftstraining einsteigen kann", so Widenmayer.

Ghvinianidze wieder dabei: Dies hat Mate Ghvinianidze bereits hinter sich. Der 22-jährige Georgier ist vier Monate nach seiner Meniskus-OP wieder belastbar und wird in Bad Radkersburg voll ins Mannschaftstraining einsteigen.

FCK schmeißt Iacob raus: Die Negativschlagzeilen rund um den 1. FC Kaiserslautern wollen nicht weniger werden. Stürmer Victoras Iacob, erst in der Winterpause für eine halbe Million Euro von Steaua Bukarest losgeeist, darf wieder seine Koffer packen.

Die Pfälzer haben den 27-Jährigen fristlos gekündigt, weil er wiederholt nicht zu vereinbarten Terminen erschienen ist.

Bewegung beim Club: In Nürnberg wird derzeit akut am Kader gebastelt, mit dem man den Wiederaufstieg ins Oberhaus schaffen will. Wie der "Kicker" berichtet, ist der englische Zweitligist Ipswich Town an Angelos Charisteas interessiert.

"Wenn er dorthin will, werden wir uns einigen, der grobe Rahmen steht", erklärt Sportdirektor Martin Bader. Einen Ersatz hat Bader auch schon im Auge: Sergiu Radu, der nach seinen halben Jahr beim VfB Stuttgart wieder zum VfL Wolfsburg zurückgekehrt ist, "hat bewiesen, dass er Tore machen kann."

Buchner fehlt dem FCI: Andreas Buchner, Mittelfeldspieler des FC Ingolstadt, wird dem Aufsteiger auf unbestimmte Zeit fehlen. Der 23-Jährige wurde an der Leiste operiert.

"Wenn ich in fünf Wochen wieder trainieren könnte, wäre das super. Aber bei dieser Geschichte weiß man vorher leider nicht, wie lange es dauert", so Buchner im "Kicker".

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung