2. Bundesliga

Bernier verlässt Kaiserslautern

SID
Mittwoch, 25.06.2008 | 17:11 Uhr
Bernier
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Kaiserslautern - Patrice Bernier verlässt den 1. FC Kaiserslautern und wechselt zum dänischen Fußball-Erstligisten FC Nordsjaelland.

Wie die Pfälzer mitteilten, wurde der Kontrakt mit dem Kanadier mit sofortiger Wirkung aufgelöst. 

Bei den Skandinaviern unterschrieb Bernier, der beim FCK in der 2. Liga 15 Mal zum Einsatz kam, einen Dreijahresvertrag. Der Mittelfeldakteur spielte in den Planungen von Trainer Milan Sasic keine Rolle mehr.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung