2. Liga

Kaiserslautern startet Vorbereitung

SID
Montag, 30.06.2008 | 13:27 Uhr
Fußball, 2. Bundesliga, 1. FC Kaiserslautern, Stefan Kuntz, Mathias Abel, Victoras Iacob
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Kaiserslautern - Unter schwierigen Vorzeichen ist Zweitligist 1. FC Kaiserslautern in die Vorbereitung gestartet.

"Die Lage ist finanziell unglaublich angespannt. Es ist noch sehr viel verbrannte Erde zwischen dem Club und den Sponsoren", sagte der Vorstandsvorsitzende Stefan Kuntz.

Mit nur 15 Feldspielern und drei Torhütern fahren die Pfälzer ins einwöchige Trainingslager nach Bad Bertrich. Beim Medizin-Check in Saarbrücken zum Auftakt fehlte der Rumäne Victoras Iacob unentschuldigt.

"Da gibt es arbeitsrechtliche Konsequenzen", meinte Kuntz, der zudem ankündigte, die Personalplanungen seien noch nicht abgeschlossen. Im Gespräch ist unter anderem Mathias Abel von Schalke 04.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung