DFL erteilt Koblenz Lizenz

SID
Montag, 09.06.2008 | 16:24 Uhr
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Koblenz - Die TuS Koblenz kann für die kommende Saison in der 2. Bundesliga planen. Wie der Club mitteilte, hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) den Koblenzern die Lizenz für die Spielzeit 2008/2009 erteilt.

Die DFL hatte die endgültige Vergabe der Spielgenehmigung an Bedingungen geknüpft, die von der TuS Koblenz vollständig erfüllt worden seien. Das Team von Trainer Uwe Rapolder startet mit einem Abzug von drei Punkten in die neue Saison.

Diese Strafe hatte die DFL verhängt, weil die TuS bei der Lizenzerteilung für die abgelaufene Spielzeit falsche Angaben zu Verträgen gemacht hatte.

Zunächst hatte der Ligaverband den Koblenzern acht Punkte für die Saison 2007/2008 abgezogen, was die TuS kurz vor dem Saisonende noch einmal in arge Abstiegsnöte gebracht hatte.

Die Strafe wurde nun in sechs Zähler Abzug für die Saison 2007/2008 und drei für die neue Runde geändert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung