Montag, 09.06.2008

2. Liga

DFL erteilt Koblenz Lizenz

Koblenz - Die TuS Koblenz kann für die kommende Saison in der 2. Bundesliga planen. Wie der Club mitteilte, hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) den Koblenzern die Lizenz für die Spielzeit 2008/2009 erteilt.

Die DFL hatte die endgültige Vergabe der Spielgenehmigung an Bedingungen geknüpft, die von der TuS Koblenz vollständig erfüllt worden seien. Das Team von Trainer Uwe Rapolder startet mit einem Abzug von drei Punkten in die neue Saison.

Diese Strafe hatte die DFL verhängt, weil die TuS bei der Lizenzerteilung für die abgelaufene Spielzeit falsche Angaben zu Verträgen gemacht hatte.

Zunächst hatte der Ligaverband den Koblenzern acht Punkte für die Saison 2007/2008 abgezogen, was die TuS kurz vor dem Saisonende noch einmal in arge Abstiegsnöte gebracht hatte.

Die Strafe wurde nun in sechs Zähler Abzug für die Saison 2007/2008 und drei für die neue Runde geändert.

Das könnte Sie auch interessieren
Robert Glatzel zieht es zum FC Heidenheim

Glatzel wechselt vom FCK nach Heidenheim

Andre Breitenreiter ist Nachfolger von Daniel Stendel

Breitenreiter mit viel Respekt vor Union

Fortuna Düsseldorf setzt auf Kontinuität

Düsseldorf verlängert mit Trainer- und Funktionsteam


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

2. Liga, 26. Spieltag

2. Liga, 27. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.