Beauchamp wechselt nach Aalborg

SID
Dienstag, 17.06.2008 | 16:10 Uhr
2. Liga, Nürnberg, Club, Beauchamp
© DPA
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Nürnberg - Nach zwei Jahren beim Bundesligisten 1. FC Nürnberg wechselt Australiens Nationalspieler Michael Beauchamp zum dänischen Meister Aalborg BK.

Über die Höhe der Ablösesumme für den 27 Jahre alten Abwehrspieler sei Stillschweigen vereinbart worden, teilte der Bundesliga-Absteiger auf seiner Homepage mit.

Beauchamp hatte bei den Franken noch einen Vertrag bis zum Ende der kommenden Saison. Der Australier ist nach Mittelfeldakteur Zvjezdan Misimovic (VfL Wolfsburg) und Abwehrspieler Ralf Schmidt (FC Carl Zeiss Jena) der dritte Spieler, der den Bundesliga-Absteiger verlässt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung