2. Liga

Hauptsponsor will dem TSV 1860 treu bleiben

SID
Montag, 19.05.2008 | 16:41 Uhr
2. Liga, 1860, Trenkwalder
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Live
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

München - Zweitligist TSV 1860 München kann mit der weiteren Unterstützung seines Hauptsponsors rechnen. Der österreichische Personaldienstleister Trenkwalder kündigte an, den bis Saisonende 2008/2009 laufenden Kontrakt unter bestimmten Bedingungen zu erfüllen.

Der noch ein Jahr gültige Vertrag ist mit geschätzten 1,2 Millionen Euro dotiert. Am 14. Mai hatte Trenkwalder in einem Offenen Brief mit der vorzeitigen Kündigung der Zusammenarbeit gedroht.

Dann hatte das Zeitarbeitsunternehmen in einem Gespräch mit Löwen-Präsident Albrecht von Linde und Geschäftsführer Stefan Reuter den 14 Punkte umfassenden Fragenkatalog diskutiert und anschließend ein Papier erarbeitet, das in den kommenden Tagen in den zuständigen Gremien besprochen werden soll. 

Sollten diese der Vereinbarung zustimmen, werde Trenkwalder den Hauptsponsorenvertrag erfüllen, hieß es in der Pressemitteilung der Firma.

Pagenburg und Wolff müssen gehen

Zudem reagierten die Löwen auf die sportliche Talfahrt in der abgelaufenen Saison und trennten sich von seinen Stürmern Chhunly Pagenburg und Josh Wolff.

Der vom 1. FC Nürnberg in der Winterpause ausgeliehene 21 Jahre alte Pagenburg erhalte kein neues Angebot, teilten die Löwen mit. Pagenburg hatte zwar einen Vertrag bis 2010 unterschrieben, dieser enthielt nach Münchner Angaben aber auch eine Ausstiegsklausel für den Fall, dass Nürnberg wie nun eingetreten absteigen sollte.

US-Nationalspieler Wolff, der seit Anfang 2007 bei den Löwen ist, verlässt die Münchner mit unbekanntem Ziel. Als weitere Abgänge standen zuvor schon Lukasz Szukala (Alemannia Aachen) und Björn Ziegenbein (SV Wehen Wiesbaden) fest.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung