Dienstag, 13.05.2008

2. Liga

Allagui wechselt nach Fürth

Jena - Sami Allagui verlässt Zweitliga-Absteiger FC Carl Zeiss Jena und wechselt zur SpVgg Greuther Fürth. Das gab der Thüringer Verein bekannt.

Der Deutsch-Tunesier kam im Juli 2007 vom RSC Anderlecht an die Saale und musste in der Hinrunde aufgrund einer Knieverletzung mehrere Monate pausieren.

Zum Beginn der Rückrunde war der 22-jährige Offensivspieler wieder einsatzfähig und erarbeitete sich unter Training Henning Bürger einen Stammplatz.

Allagui absolvierte für Jena 14 Spiele und schoss dabei drei Tore.

Das könnte Sie auch interessieren
Fortuna Düsseldorf setzt auf Kontinuität

Düsseldorf verlängert mit Trainer- und Funktionsteam

Marcos Alvarez zog sich 2015 einen Kreuzbandriss zu

Dresdens Alvarez zieht sich Muskelfaserriss zu

Martin Kind will erst aufhören, wenn er mit Hannover aufgestiegen ist

Kind: "Höre erst auf, wenn wir aufgestiegen sind"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

2. Liga, 26. Spieltag

2. Liga, 27. Spieltag

Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.