Montag, 07.04.2008

2. Liga

Zwei Spiele Sperre für Wehens Dajan Simac

Wiesbaden - Wegen seiner Roten Karte im Spiel beim FSV Mainz 05 wurde Dajan Simac vom Zweitigisten SV Wehen Wiesbaden vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für zwei Spiele gesperrt.

Der Abwehrspieler, der am 27. Spieltag gegen den Mainzer Zrdjan Baljak in der 48. Minute die "Notbremse" gezogen hatte, fehlt den Hessen damit im Heimspiel am 11. April gegen den FC St. Pauli und in der Auswärtspartie am 17. April bei 1860 München. Der Verein akzeptierte das Urteil, das somit rechtskräftig ist.

Das könnte Sie auch interessieren
Lumor Agbenyenu traf zum 2:0 für 1860 München

Löwen siegen souverän im Derby

Harnik führt seinen Torjubel aus

Harnik verrät sein Erfolgsgeheimnis

Die Fans von Fortuna Düsseldorf zündeten Pyrotechnik im DFB-Pokalspiel gegen Hansa Rostock

5000 Euro Geldstrafe für Düsseldorf


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
20. Spieltag

2. Liga, 21. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.