Spielerabgänge am Millerntor

Takyi und Reus verlassen St. Pauli

SID
Donnerstag, 17.04.2008 | 13:49 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Hamburg - Regisseur Charles Takyi und Torhüter Timo Reus werden den Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli zum Ende der Saison verlassen.

Der 23-jährige Takyi erhält beim Liga-Konkurrenten SpVgg Greuther Fürth einen Dreijahresvertrag, wie beide Klubs mitteilten.

"Mit Fürth möchte ich den Sprung nach vorn und mein Ziel, die 1. Bundesliga, erreichen", sagte Takyi.

Neben dem 23- Jährigen wird auch Reus den FC St. Pauli verlassen. Sein neuer Arbeitgeber steht nach Angaben des Klubs noch nicht fest.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung