Reuter stärkt Kurz den Rücken

SID
Dienstag, 15.04.2008 | 12:18 Uhr
Marco Kurz, Stefan Reuter
© DPA
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

München - Trotz der Negativ-Serie von neun Spielen ohne Sieg hat Manager Stefan Reuter vom Zweitligisten TSV 1860 München Trainer Marco Kurz demonstrativ den Rücken gestärkt.

"Er wird die Mannschaft wieder zum Laufen bringen", sagte Reuter in einem Interview der "Süddeutschen Zeitung". "Wenn man von etwas überzeugt ist, muss man schwere Zeiten gemeinsam durchstehen."

Den letzten Sieg konnte der Traditionsverein vor mehr als zwei Monaten beim 2:1 in Kaiserslautern holen. Mit nur sieben Rückrunden-Punkten stellen die Löwen das schlechteste Team der 2. Bundesliga. Seit vier Spielen sind die Münchner sogar ohne jeden Punktgewinn.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung