1860 überlässt Münchner Arena dem FCB

SID
Freitag, 25.04.2008 | 15:46 Uhr
fußball, bundesliga, allianz arena
© DPA
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Primera División
Live
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Live
Brügge -
Gent
Serie A
Live
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Live
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Live
Udinese -
Bologna
Serie A
Live
Neapel -
Crotone
Serie A
Live
AC Mailand -
Florenz
Serie A
Live
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Live
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Primera División
Atletico Madrid -
Eibar
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Friendlies
Argentinien -
Haiti

München - Der TSV 1860 München hat sein ursprünglich bis zum 30. Juni 2010 terminiertes Rückkaufrecht für 50 Prozent der Anteile an der Stadion-GmbH der Allianz Arena abgegeben.

Damit verzichtet der Zweitligist auf die Möglichkeit, seine im April 2006 an den FC Bayern München verkauften Anteile zurückzuerwerben.

Der deutsche Rekordmeister bleibt nun alleiniger Hausherr im WM-Stadion im Münchner Norden. Laut Stadionüberlassungsvertrag bleibt der TSV 1860 aber bis 30. Juni 2025 Mieter in der Arena.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung