Freitag, 25.04.2008

2. Liga

1860 überlässt Münchner Arena dem FCB

München - Der TSV 1860 München hat sein ursprünglich bis zum 30. Juni 2010 terminiertes Rückkaufrecht für 50 Prozent der Anteile an der Stadion-GmbH der Allianz Arena abgegeben.

fußball, bundesliga, allianz arena
© DPA

Damit verzichtet der Zweitligist auf die Möglichkeit, seine im April 2006 an den FC Bayern München verkauften Anteile zurückzuerwerben.

Der deutsche Rekordmeister bleibt nun alleiniger Hausherr im WM-Stadion im Münchner Norden. Laut Stadionüberlassungsvertrag bleibt der TSV 1860 aber bis 30. Juni 2025 Mieter in der Arena.

Das könnte Sie auch interessieren
Hajime Hosogai verlässt den VfB Stuttgart

VfB Stuttgart gibt Hosogai ab

Tim Hoogland wechselte 2015 von Fulham zum VfL Bochum

Bochum verlängert mit Hoogland bis 2019

Dirk Zingler bleibt Präsident der Eisernen

Union Berlin setzt weiter auf Zingler - Präsident bis 2021


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

2. Liga, 26. Spieltag

2. Liga, 25. Spieltag

Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.