Kaiserslautern - Hoffenheim 0:2

Hoffenheim auf Aufstiegskurs, FCK vor Abstieg

SID
Freitag, 04.04.2008 | 19:50 Uhr
Fußball, Zweiteliga, Kaiserslautern, Hoffenheim
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Kaiserslautern - 1899 Hoffenheim bleibt in der 2. Bundesliga auf Aufstiegskurs. Der Tabellenzweite gewann am Freitagabend beim 1. FC Kaiserslautern mit 2:0 (0:0).

Carlos Eduardo (74. Minute) und Chinedu Obasi (79.) erzielten vor 26.720 Zuschauern die Treffer für die Gäste, die damit seit zehn Spielen ohne Niederlage sind.

Der 1. FC Kaiserslautern steht dagegen endgültig vor dem Abstieg. Der Sieg der technisch und spielerisch überzeugenden Hoffenheimer war am Ende verdient.

Kampf reicht nicht

Die Mannschaft von Trainer Ralf Rangnick konnte allerdings erst in der zweiten Halbzeit die kämpferisch überzeugenden Pfälzer unter Druck setzen. Vor allem die technisch hervorragenden Obasi, Ba und Francisco Copado stellten die Pfälzer vor viele Rätsel.

Der 1. FC Kaiserslautern, der mit dieser neuerlichen Heimniederlage und weiterhin fünf Punkten Rückstand zu einem Nichtabstiegsplatz kaum noch Aussichten auf den Klassenerhalt hat, steht dagegen vor einem Trümmerhaufen.

Vor der Partie meldete sich auch noch der abgesetzte Kapitän Mathieu Beda krank. Nur vor der Pause kämpften die Gastgeber um ihre vielleicht schon letzte Chance. Nach dem Rückstand ergaben sie sich in ihr Schicksal.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung