Neuville bewahrt Gladbach vor Niederlage

SID
Montag, 24.03.2008 | 22:13 Uhr
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Aachen - Die Siegesserie von Borussia Mönchengladbach ist gerissen.

Nach zuletzt vier Erfolgen musste sich der Spitzenreiter der 2. Liga am Ostermontag im West-Derby bei Alemannia Aachen mit einem 1:1 (0:1)-Unentschieden begnügen.

Nationalspieler Oliver Neuville erzielte in der 79. Minute den Ausgleich für die Gäste. Aachen war in einer hochklassigen Partie durch ein Tor von Marius Ebbers (3. Minute) in Führung gegangen.

Mönchengladbach hat nach dem 25. Spieltag mit 48 Punkten sechs Zähler Vorsprung auf einen Nichtaufstiegsplatz. Die Alemannia bleibt mit 33 Punkten auf dem zehnten Platz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung