2. Liga

Neuville bewahrt Gladbach vor Niederlage

SID
Montag, 24.03.2008 | 22:13 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
SaLive
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Aachen - Die Siegesserie von Borussia Mönchengladbach ist gerissen.

Nach zuletzt vier Erfolgen musste sich der Spitzenreiter der 2. Liga am Ostermontag im West-Derby bei Alemannia Aachen mit einem 1:1 (0:1)-Unentschieden begnügen.

Nationalspieler Oliver Neuville erzielte in der 79. Minute den Ausgleich für die Gäste. Aachen war in einer hochklassigen Partie durch ein Tor von Marius Ebbers (3. Minute) in Führung gegangen.

Mönchengladbach hat nach dem 25. Spieltag mit 48 Punkten sechs Zähler Vorsprung auf einen Nichtaufstiegsplatz. Die Alemannia bleibt mit 33 Punkten auf dem zehnten Platz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung