Dienstag, 11.03.2008

2. Liga

Sperre für St. Paulis Brunnemann

Hamburg - Björn Brunnemann vom FC St. Pauli ist für seine rote Karte gegen den TSV 1860 München vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für drei Spiele gesperrt worden.

fußball, zweite liga, brunnemann
© Getty

Wie der DFB-Kontrollausschuss weiter mitteilte, haben Brunnemann und St. Pauli das Urteil bereits akzeptiert.

Der Verteidiger war beim 0:0 gegen die "Löwen" in der 86. Minute, nur 19 Minuten nach seiner Einwechslung, von Schiedsrichter Lutz Wagner des Feldes verweisen worden.

Das könnte Sie auch interessieren
Aziz Bouhaddouz erzielte gegen Karlsruhe einen Doppelpack

5:0! St. Pauli stürmt aus der Abstiegszone

Kellers Ziel ist der Aufstieg

Union-Coach Keller zu möglichem Aufstieg: "Möchte den Platz verteidigen"

Busk wird auf unbestimmte Zeit fehlen

Union vorerst ohne Torwart Busk


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag

2. Liga, 23. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.