Dienstag, 11.03.2008

2. Liga

Sperre für St. Paulis Brunnemann

Hamburg - Björn Brunnemann vom FC St. Pauli ist für seine rote Karte gegen den TSV 1860 München vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für drei Spiele gesperrt worden.

fußball, zweite liga, brunnemann
© Getty

Wie der DFB-Kontrollausschuss weiter mitteilte, haben Brunnemann und St. Pauli das Urteil bereits akzeptiert.

Der Verteidiger war beim 0:0 gegen die "Löwen" in der 86. Minute, nur 19 Minuten nach seiner Einwechslung, von Schiedsrichter Lutz Wagner des Feldes verweisen worden.

Das könnte Sie auch interessieren
Es ging heiß her im Aufsteigerduell zwischen dem VfB Stuttgart und Union Berlin

VfB schlägt Union und zieht von dannen

Ian Ayre fürchtet die möglichen Folgen im Falle eines Abstieges der Löwen

1860-Geschäftsführer Ayre: Abstieg wäre "episches Desaster"

Kevin Akpoguma muss wohl trotz Wirbelbruch nicht operiert werden

Keine OP: Akpoguma mit Glück im Unglück


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
30. Spieltag
31. Spieltag

2. Liga, 30. Spieltag

2. Liga, 31. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.