Dienstag, 25.03.2008

2. Liga

Fürths Nehrig für drei Spiele gesperrt

Fürth/Frankfurt/Main - Zweitligist SpVgg Greuther Fürth muss in den kommenden drei Partien auf Rot-Sünder Bernd Nehrig verzichten.

Die Franken hätten dem Urteil des Sportgerichts des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen rohen Spiels zugestimmt, teilte der DFB in Frankfurt/Main mit.

Stürmer Nehrig war beim 0:1 beim FC Carl Zeiss Jena in der Schlussminute wegen groben Foulspiels vom Platz gestellt worden.

Das könnte Sie auch interessieren
Uwe Stöver könnte beim 1. FC Kaiserslautern vor dem Aus stehen

Interner Machtkampf beim 1. FC Kaiserslautern

Fabian Klos erlöste die Bielefelder in der 3. Minute der Nachspielzeit

Drama! Klos rettet Arminia in der 94.

Union Berlin hat sich in Karlsruhe auf Tabellenplatz drei geschossen

Union schiebt sich an Braunschweig vorbei


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
20. Spieltag

2. Liga, 21. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.