1860 München - CZ Jena 1:2

Jena setzt Aufholjagd fort

SID
Sonntag, 30.03.2008 | 15:50 Uhr
2. Liga, 1860 München, Jena
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

München - TSV 1860 München stürzt immer tiefer in die Krise. Nach einer desolaten Vorstellung verloren die Löwen am Sonntag vor heimischer Kulisse gegen den Abstiegskandidaten FC Carl Zeiss Jena verdient mit 1:2 (0:0) und sind damit die schlechteste Rückrunden-Mannschaft.

Für die Gäste waren Tobias Werner (60. Minute) und Marcel Schied (87.) erfolgreich, Berkant Göktan traf (72.) für die Hausherren. Für Jena keimt nach dem zweiten Sieg in Serie bei nur noch sechs Punkten Rückstand auf das rettende Ufer wieder Hoffnung auf den Klassenverbleib.

Schon der Auftakt gehörte vor 38.100 Zuschauern den Gästen: Niels Hansens Schuss (9.) verfehlte nur um Zentimeter das Löwen-Gehäuse.

Strohfeuer durch Göktan

Angefeuert von mehreren 1000 mitgereisten Fans spielten die von Regisseur Jan Simak angetriebenen Thüringer auch fortan mutig auf, konnten aber zunächst nichts Zählbares erzwingen.

Die Hausherren kamen ihrerseits zu keinem klaren Spielaufbau und setzten lediglich auf Einzelaktionen. Die beste Chance hatte Markus Thorandt, der mit einem Distanzschuss (56.) die Latte traf. Auf der Gegenseite machte es Werner besser. Göktan traf zum zwischenzeitlichen Ausgleich, doch Schied besorgte den Endstand.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung