Fürth - Koblenz 0:1

Richter schockt Fürth

SID
Sonntag, 16.03.2008 | 15:50 Uhr
Fürth, Koblenz, 2.Bundesliga
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Fürth - Die SpVgg Greuther Fürth hat im Aufstiegsrennen der 2. Bundesliga einen überraschenden Rückschlag erlitten.

Die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia erlitt am Sonntag gegen die TuS Koblenz eine bittere 0:1 (0:0)-Pleite und fiel nach der zweiten Heimniederlage in der Rückrunde auf den vierten Tabellenplatz zurück.

Andreas Richter (im Bild) stellte mit dem Koblenzer Siegtreffer in der Nachspielzeit den Spielverlauf auf den Kopf. Der eingewechselte Stefan Reisinger vergab vor 9500 Zuschauern Fürths größte Chance, als er in der 78. Minute per Foulelfmeter am Koblenzer Torhüter Dennis Eilhoff scheiterte.

Reisinger scheitert an Eilhoff 

Nach ausgeglichener ersten Halbzeit berannten die Fürther nach der Pause mit Macht das gegnerische Tor, doch die Fünfer-Abwehrreihe der Koblenzer ließ nicht viel zu.

Nach dem schwach geschossenen Strafstoß von Reisinger bewahrte Torhüter Sascha Kirschstein sein Team zunächst vor einer Niederlage, als er in der 88. Minute gegen den völlig freistehenden Ardian Djokaj rettete.

Beim späten 0:1 war er ohne Abwehrchance. Dass die Franken zur Pause nicht hinten lagen, war ebenfalls Kirschstein zu verdanken.

In der 32. Minute reagierte er glänzend beim Nachschuss von Manuel Hartmann, nachdem Njazi Kuqi zuvor nur den Pfosten getroffen hatte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung